Rennbahn

Die internationale Rennbahn von Misano ist 1969 geplant worden, hat seine Tätigkeit 1972 begonnen und wird ausschließlich von Privatunternehmen geleitet.
Anfangs war sie 3,488 km lang, versehen mit kleinen offenen Boxen, einem Gebäude für den Dienstbereich und einem sehr reduzierten Fahrerpark, der nachher beträchtlich erweitert worden ist.

Im Jahr 1993 wird mit der Verlängerung der Rennstrecke begonnen, sie wird von 3,488 km auf 4,060 km verlängert (damit besteht die Möglichkeit, die kürzere, sowie auch die längere Strecke zu benutzen). Es wird auch ein Gebäude mit neuen Boxen errichtet, die 10 x 12 m groß sind, dazu kommen noch technische Räume, Empfangssäle und ein perfekt eingerichtetes Pressezentrum von ca. 600 m² . In den Jahren 1996 und 1997 folgen weitere Arbeiten, um das Gebäude und die Boxen (deren Anzahl fast verdoppelt wird) noch zu ergänzen.

 

Im Jahr 2001 wird der Bau des 1. Teils der Tribüne mit 5000 Sitzplätzen beendet.

Die Internationale Rennbahn von Misano ist ein idealer Sitz für bedeutende Automobilrennveranstaltungen und für die Grand Prix Rennen der Motorrad-Weltmeisterschaft. Sie ist auch eine ideale Anlage, die allen Firmen die Möglichkeit bietet, in Pole Position zu starten.


Die Anlage bietet einen kompletten Empfangs-Service, mit Versammlungsräumen, Pressezentrum und Meeting Point, alle perfekt ausgerüstet, Simultandolmetscher, Hospitality. Dazu kommt noch die Möglichkeit, die große Zeltstruktur in dem faszinierenden Paddockgebiet zu benutzen, wie auch die grünen Anlagen am Rand der Rennstrecke. Dazu kommt noch ein erstklassiger Catering-Service, der jegliche Ansprüche kleiner oder großer Veranstaltungen befriedigen kann.

Die Internationale Rennbahn von Misano verfügt über eine technisch avantgardistische Ausrüstung.
In der Zeit der visuellen Kommunikation wird die große Bedeutung der Bilder für das Image eines Unternehmens mit
Recht erfasst und als Unterstützung für alle äußeren Beziehungen der Firmen angesehen, um die Wirksamkeit der
erreichten Erfolge zu unterstreichen und die zukünftigen Strategien zu illustrieren


Die neuesten Instrumente der modernsten Spitzentechnologie stehen Ihnen in der Internationalen Rennbahn von Misano zu Verfügung, um Ihnen und Ihren Gästen die Möglichkeit zu bieten, Ihre Arbeiten mit optimaler Effizienz durchzuführen.
Ein ausgerüsteter Regiesaal und qualifizierte Techniker sind in der Lage, alle Ereignisse aufzunehmen und zu senden.


Ein großes Pressezentrum, ausgestattet mit Telefonverbindungen, Video und Computer, erlaubt allen Teilnehmern kontinuierlich Daten in Realzeit zu empfangen und abzusenden.

rettilineo iniziale
panoramica autodromo
curva della quercia
curva del tramonto
curva del carro
 
 
HTML
FLASH
ITALIANO
ENGLISH
DEUTSCH
FRANCAIS

MonHotel via Marconi, 23 47843 Misano Adriatico - tel e fax 0541.615413 tel priv. 0541.615786 - p.iva 02417530405 - email
Hosted and designed by Guest